AGB’s

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Von:

Sanfte Kriegerin
Yvonne Sanders

Ärztl. geprüfte Yogalehrerin & Mentaltrainerin

ZPP Zertifizierte Yoga Kurse ID 20191010-1142430

AOK PLUS Partner Anbieter Nr. 20682

Pillnitzer Landstr. 99
01326 Dresden
(im Folgenden „Anbieterin“ genannt)

Geltungsumfang:

Diese AGBs gelten für jegliche Nutzungen der Kurse und Angebote der Anbieterin durch den Nutzer, unabhängig von dem Ort, der Zeit und der Art ihrer Durchführung, sofern sich nicht aus den jeweiligen Verträgen etwas anderes ergibt.​

Vor Ort Kurse:

Montag19.30 bis 21.00 Uhr in Rathewalde, Zum Amselgrund 33, Dorfgemeinschaftsraum
Dienstag17.30 bis 19.00 Uhr in Radebeul, Sportstudio Zinke, Gartenstraße 71
19.30 bis 21.00 Uhr in Radebeul, Sportstudio Zinke, Gartenstraße 71
Mittwoch17.45 bis 19.15 Uhr in Großröhrsdorf, Melanchtonstr. 20, Sportraum Schule

Online Kurse:

Donnerstag19.30 bis 21.00 Uhr, über Zoom

Weitere Angebote, wie z.B. Workshops, Seminare stehen immer aktuell auf meiner Website.

Einzel- und 5er sowie 10er Karten:

Der/Die Teilnehmer*in kann für die genannten Kurse jeweils Einzel-, 5er & 10er Karten erwerben. Diese berechtigen den/die Nutzer*in zur Teilnahme an der entsprechenden Anzahl von Unterrichtseinheiten. Die Teilnahme kann entweder vor Ort oder online erfolgen.

10er Karte à 90 Minuten (Gültigkeit 12 Wochen ab Kaufdatum)

10er Karte à 90 Minuten (Gültigkeit 15 Wochen ab Kaufdatum)

5er Karte à 90 Minuten (Gültigkeit 10 Wochen ab Kaufdatum)

​Die Nutzung berechtigt zu der vereinbarten Teilnahme innerhalb von 10, 12 oder 15 Wochen. Sie sind nicht übertragbar. Eine Kündigung ist grundsätzlich nicht möglich, Einzelfälle werden gesondert geprüft und einvernehmlich entschieden.

Bei 10er Karten beträgt die Laufzeit 12 oder 15 Wochen ab Kaufdatum. Bei 5er Karten beträgt die Laufzeit 10 Wochen ab Kaufdatum. Jegliche, nicht in Anspruch genommenen Stunden verfallen nach Ablauf der Frist.​

Zuschuss über die Krankenkasse:

​Meine Yogakurse sind durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention (ZPP) zertifiziert, d.h. sie werden von den Krankenkassen bezuschusst. Die Kurs ID lautet: 20191010-1142430. Bitte informiere dich selbst bei deiner Krankenkasse, welche Zuschüsse genau zum Kursbeitrag möglich sind. Eine Teilnahmebestätigung, zur Vorlage bei der Krankenkasse, wird spätestens zum Ende des Kurses, frühestens bei 80% Teilnahme am Kurs ausgehändigt.​

AOK Gutscheine:

​Per AOK Gutschein an einem Kurs teilzunehmen, bedeutet 10 Einheiten á 90 Min. innerhalb von 10 Wochen zu besuchen. Eine Verlängerung der Gültigkeit ist nicht möglich.

Mit dem Gutschein verpflichten sich die Teilnehmer/innen laut Präventionsmaßnahme §20 zu einer 80% Kursteilnahme. Die Teilnahme wird pro Einheit per Unterschrift bestätigt. Bei Unterschreitung der Anwesenheitspflicht werden die Kosten des gesamten Kurses dem/der Teilnehmer/in selbst in Rechnung gestellt. Sollte die Anzahl wegen Krankheit nicht erfüllt werden, muss ein Attest vom Arzt vorgelegt werden. In diesen Fall werden die Möglichkeiten gesondert geprüft und einvernehmlich entschieden.

Workshops:

​Anmeldungen für Workshops sind verbindlich, die Platzreservierung erfolgt nach Zahlungseingang der Teilnahmegebühr. Nicht bezahlte Plätze können seitens der Anbieterin nach Ablauf der Zahlungsfrist freigegeben werden. Eine Rückerstattung der Workshopkosten ist nur möglich, wenn der fest reservierte Platz von einem anderen Teilnehmer übernommen wird. Bei Krankheit oder Unfall kann die Workshopgebühr gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes und gleichzeitiger telefonischer Absage mindestens 24 Stunden im Vorfeld für einen anderen Workshop bei Sanfte Kriegerin gutgeschrieben werden.

Privatstunden / Einzelstunden:

​Privatstunden, also individuell vereinbarte Einzelstunden, die in weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin gekündigt werden, müssen zu 50% des vereinbarten Preises bezahlt werden. Privatstunden, die in 12 Stunden oder weniger vor dem vereinbarten Termin gekündigt werden, müssen voll bezahlt werden.​

Zahlungsfristen:

5er sowie 10er Karten:

Die Zahlung erfolgt in Euro spätestens zur Teilnahme der zweiten Kursstunde in bar oder per Überweisung mit Angabe des Namens und Kursortes auf das Konto der Anbieterin.

Einzelkarten:

Die Zahlung erfolgt in Euro vor Teilnahme der Kursstunde in bar.

Rechnungsstellung:

Die Rechnungserstellung erfolgt zur zweiten Kursstunde.​

Zahlungsfristen für Workshops und Seminare:

​Die Zahlung erfolgt in Euro spätestens 5 Tage/bzw. zum entsprechenden Zahlungsdatum vor dem gebuchten Workshop/Seminar per Überweisung mit Angabe des gebuchten Workshops/Seminar und Name auf das Konto der Anbieterin.

Rechnungsstellung:

Die Rechnung wird nach Buchung des Workshops/Seminar erstellt und dem Teilnehmer per Post oder auf dem elektronischen Wege übermittelt.

Zahlungsmodalitäten:

Kontonummer: DE86 8504 0000 0121 4188 00

BIC: COBADEFFXXX

Bank: Commerzbank Dresden

Kontoinhaber: Yvonne Sanders​

Änderungen des Stunden– und Kursangebotes bzw. der Öffnungszeiten

​Die Anbieterin behält sich vor, das Stunden- und Kursangebot in zumutbarer Weise zu ändern. Die Anbieterin ist berechtigt, innerhalb jeden Jahres aus organisatorischen Gründen bis zu drei Wochen, die frühzeitig per Aushang oder mündliche Information bekannt gegeben werden, zu schließen. An Feiertagen behält sich die Anbieterin vor, den Kursplan zu ändern.​

Ausfall von Übungseinheiten:

Im Fall von Krankheiten, Urlaub oder anderweitiger Verhinderungen der Anbieterin, wird sich die Anbieterin bemühen, eine Vertretung für das jeweilige Kursangebot zu organisieren. Sollte dies nicht gelingen, so kann ein Kurs ausfallen. Der Ausfall einer Kursstunde wird dem Teilnehmer gutgeschrieben.​

Preisänderung:

Die Anbieterin behält sich vor, die geltenden Preise zu verändern. Die Preisänderung wird wirksam, wenn sie mindestens 3 Wochen zuvor durch Aushang in den entsprechenden Räumlichkeiten der Anbieterin (und gültig ab Januar 2020: durch Ankündigung auf der Webseite) bekannt gegeben werden. Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit zum vereinbarten Preis bis zum Ablauf der Vertragslaufzeit.​

Gesundheit

​Jeder Nutzer ist für seinen gesundheitlichen Zustand sowie für seine körperliche Belastung selbst verantwortlich. Der Nutzer informiert die Anbieterin über eine eventuell bestehende körperliche Einschränkung und gesundheitliche Störungen, die seine Fähigkeit zur Teilnahme am Unterricht beeinträchtigen könnten, auch wenn er diese für geringfügig hält.​

Haftung:

Die Anbieterin haftet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen nur für die Schäden, die sie schuldhaft verursacht hat und die in ihren Verantwortungsbereich fallen.​

Datenschutz​

Gem. § 33 BDSG werden personenbezogene Daten zur internen Bearbeitung (z.B. Rechnungsstellung) elektronisch gespeichert. Der Nutzer erklärt, in diesem Umfang mit der Bearbeitung und Nutzung seiner Daten einverstanden zu sein.

Stand: März 2022

PREISLISTE Yoga-Kurse 2022

​Probestunden, nur für Neukunden à 90 Minuten

Der Nutzer entscheidet über einen freiwilligen Betrag zwischen 5,- und 20,- Euro.

Einzelteilnahme à 90 Minuten

15,- Euro (gültig für alle Kurse/Kursorte)

10er Karte (Gültigkeit 12 Wochen) à 90 Minuten:

130,- Euro (gültig für alle Kurse/Kursorte)

10er Karte (Gültigkeit 15 Wochen) à 90 Minuten:

150,- Euro (gültig für alle Kurse/Kursorte)

5er Karte (Gültigkeit 10 Wochen) à 90 Minuten:

70,- Euro (gültig für alle Kurse/Kursorte)

5 & 10er Karten:

  • an allen Stunden teilnehmen, wann immer Du magst
  • sind nicht auf andere Personen übertragbar
  • haben eine verbindliche Gültigkeitsdauer
  • sind nicht verlängerbar

Privatstunden:

  • 60 Minuten für 59,- Euro
  • 5er Karte (Gültigkeit drei Monate) für 260,- Euro

​Privatstunden, die in weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin
gekündigt werden, müssen zu 50% bezahlt werden. Privatstunden, die in 12 Stunden oder weniger vor dem vereinbarten Termin gekündigt werden, sind voll zu bezahlen.

Gutscheine:

Für Yogastunden, 5er und 10er Karten oder Workshops sind bei der Anbieterin erhältlich.

Workshop/Seminar:

Die Preise für die verschiedenen Workshops und Seminare wird je nach Aufwand berechnet und mit Bekanntgabe der Inhalte/Einladung zum Workshop mitgeteilt.

Empfehlungsmanagement:

Yoga Kurse:

Wenn ein mit gültiger 10er/5er Karte bestehender Kunde durch Empfehlungen einen oder mehrere neue Teilnehmer wirbt, erhält dieser für den nächsten Erwerb einer neuen 10er/5er Karte pro Neukunden:

  • 10 Euro, wenn der Neukunde eine 10er Karte erwirbt
  • 5 Euro, wenn der Neukunde eine 5er Karte erwirbt.

​Workshop/Seminare:

Für jeden weiteren Kunden erhält der Empfehlungsgeber einen Nachlass von 10% auf den Workshop/Seminarpreis.

Stand: März 2022